Labrador von Burg Frauenstein

Frauensteiner Welpen !!!

 

Bilder von den foxred Welpen !

Die letzten gemeinsamen Bilder !

 

Ein paar Bilder !!!

Wieder einmal Abschied !!!

Es wird etwas ruhiger, die ersten der fünf Fuchserl verlassen Frauenstein und sind schon bei  ihrer neuen Familie  🙂    Die Kleinen Persönlichkeiten haben sich alle  wunderbar entwickelt und sind bereit für die große weite Welt  🙂 die sie jetzt mit ihren Familien gemeinsam erleben dürfen.

Wir wünschen allen Zwei- und Vierbeinern Gesundheit, Glück, Vertrauen, viel Spaß, folgsame Begleiter ………….. und immer genügend Labbi Futter !!!!!!!

 

Die Mutigen !!!

Labrador Welpen Bilder !!!

Die fünf Wilden !!!

 

Labrador Bilder !!!

Tapferer Thor !!!

Vor zwei Tagen hat Thor sein Frühstück gespuckt – hat es schnell wieder gefressen und dann nochmal gespuckt. Eigentlich habe ich mir da noch keine Gedanken gemacht. Als er aber dann Wasser getrunken hat und dies auch gespuckt hat, habe ich bei unserer Tierärztin angerufen. Da Thor am nächsten Tag geimpft werden sollte, wollte unsere Tierärztin ihn anschauen und ihn was für den Magen geben, denn sonst war der Kleine fit wie ein Turnschuh.

4 bis 5 Stunden später wurde Thor immer ruhiger – für einen Welpen ganz untypisch. Also habe ich nochmal bei unserer Tierärztin angerufen und wir durften und sollten auch sofort vorbeikommen. Thor wurde geröntgt und per Ultraschall untersucht. Kein Stein oder Metall im Magen aber irgendwas ist drinnen!? Thor muss operiert werden  🙁   er bekommt eine Narkose, wir fahren nach Hause.

Schweigen und warten ……….. dann endlich der Anruf –  Narkose überstanden 🙂  Thor hat ein Welpenhalsband gefressen (sein eigenes oranges).
Es musste der Magen und Darm aufgeschnitten werden, für so einen kleinen Welpen keine leichte OP.

Seit 11 Tagen vermisse ich sein Welpenhalsband. Ich habe alles abgesucht, es war nicht auffindbar. Ich dachte die Großen haben es mit in den Garten genommen. Die Kleinen habe ich trotzdem immer beobachtet, aber es war nichts Auffallendes, kein Durchfall oder Erbrechen. Jetzt wissen wir wo das Welpenhalsband die letzten 11 Tage war. Ist doch unglaublich oder?
Als wir am nächsten Tag mit dem Rest der Bande zum Impfen in die Praxis fuhren, wurden wir mit Gebell aus dem Nebenzimmer empfangen – Thor, ja er ist es 🙂 🙂 🙂

Bis auf Thor wurden alle geimpft und untersucht. Es passt alle. Dabei wollte Thors Familie den Kleinen als erstes abholen, so sehr haben sie sich auf ihn gefreut. Thor bekam noch Infusionen und Schmerzmittel und dann durften wir ihn mit nach Hause nehmen. Thor bekommt von uns Rundumbetreuung. Es ist echt anstrengend, denn der Kleine darf nichts, wirklich gar nichts zwischen die Zähne bekommen. Und das bei einem Labrador! Selbst mit Halskrause ein schwieriges Unterfangen. Thor hat nun schon den 2. Tag überstanden, braucht kein Schmerzmittel mehr und ist schon wieder ordentlich frech zu den Hunden und auch zu uns 😉 Was ja ein sehr gutes Zeichen ist. Der Kleine Wettergott und Superheld ist ein echt tapferer junger Bursche, wir danken euch für die vielen Daumendrücker 🙂

Auch an unsere Tierärzte Dr. Enders und das ganze Team vielen Dank! Immer egal um welche Uhrzeit (wir wissen von welchen Zeiten wir sprechen) es Probleme gibt, sind sie immer mit Kompetenz und einem ehrlichen und freundlichen Lächeln für ihre Patienten da 🙂  Danke !!!

 

 

Neue Bilder foxred Welpen Bayern !!!

Heute war super Wetter, wir durften lange draussen bleiben und hatten viel Spaß mit Tante Trudy !!!!  Danach waren wir ganz schön kaputt.

 

Der Countdown läuft !

 

Labrador Zucht Bayern Bilder !!!

Neue Bilder von den kleinen Rackern !!!

 

Foxred Labrador Bilder !!!

So jetzt ist Emil wieder Emil und nicht Sam 😉

Bilder von den foxred Labbis !!!

Wir haben schon den 3. Oktober, die Kleinen Frauensteiner sind nun in der 6. Woche und entwickeln sich schon ganz ordentlich zu kleinen Rabauken. Bei uns regnet es und ich finde es auch ziemlich kalt draußen, deshalb haben wir die Labbis im Haus und so nebenbei habe ich für euch einige Bilder gemacht.

 

Endlich wieder foxred Welpen Bilder !!!

Foxred Labradorzucht Bilder !!!

Neue Bilder von den foxred Labrador Welpen !!!

Aktuelle Bilder unserer foxred Welpen !!!

Und wieder ist eine Woche um. Die E-chen wachsen und gedeihen. Luzi geht auch immer noch sehr oft zum säugen zu ihnen, auch ich habe mittlerweile mit der Fütterung angefangen. So gibt es täglich 2 Milchmahlzeiten und eine Fleischmahlzeit ( mageres Rindfleisch gewolft und Huhn ) und natürlich jede Menge Muttermilch.

 

Bilder foxred Welpen !!!

 

 

 

 

Das war die 3. Woche !!!

Wir haben das Welpengehege etwas vergrößert, da die Kleinen mehr Anlauf nehmen können. 🙂 Die Augen sind bei allen geöffnet und die Zähnen sind schon zu sehen. Trudy unser Kasperl bringt den Kleinen zum spielen Bälle, Äste, Frisbee ………. und zum fressen bringt sie ihnen Zucchini, Gurken, Äpfel usw. usw.

Na jetzt ist schon etwas los in der Kiste     🙂   🙂   🙂

 

 

 

Das war die 2. Woche !!!

Heute sind unsere Zwerge schon 2 Wochen alt. Alle haben sich prächtig entwickelt und ich bin total happpy über diesen ruhigen und ausgeglichenen Wurf !!!

Ich wollte euch heute viele Bilder zeigen doch leider spinnt mein Computer 🙁

Ich brauche jetzt erst einmal einen Spezialisten der dieses Monster wieder zum laufen bringt  🙂

 

 

Die Sonne ist nun leider nicht mehr da 🙁   dafür sind nun die Bilder auf der Hp.

Die erste Woche !!!

Heute feiern wir bereits den 1. Wochengeburtstag. Luzi und den Babys geht es sehr gut. Die Kleinen haben ordentlich an Gewicht zugelegt und robben fleissig durch die Wurfkiste 🙂

 

Der E – Wurf ist gelandet !!!

Meine Hündin Luzi hat in der Nacht vom 25. bis 26. nicht ganz komplikationslos    2 Mädels und 7 Buben das Leben geschenkt. Das erste Mädel hat sie im Auto auf den Weg zum Tierarzt bekommen und das zweite Mädel wurde im Wartezimmer beim Tierarzt geboren.

Danke an unsere Tierärzte Fam. Dr. Enders die Tag und Nacht für die Vierbeiner da sind.

Die Buben hat Luzi dann daheim auf die Welt gebracht, für uns alle waren es zwei sehr aufregende Tage 😉

Papa der Welpen ist wie immer der hübsche John Red Pumpkin von der Holzmühle, danke auch an Johnnys Frauchen ( Brigitte ) die einem immer mit Rad und Tat zur Seite steht.



2019 Labrador von Burg Frauenstein